Walter Reiterer
Walter Reiterer
Walter Reiterer
Walter Reiterer
Walter Reiterer

GRAFIK

Ausbildung an der Höheren Graphischen Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, Wien
1978 Meisterklasse, Diplom
1979-80 Anstellung im Österreichischen Wirtschaftsverlag
ab 1980 selbstständige Tätigkeit
Kundenliste:
Wr. Buchhandel, Hauptverband d. österr. Buchhandels, BM:UKK, Verlag Braumüller,
Distrelec, Gewog/NeueHeimat, KeyKontakt , oeticket, Ratka-Business-Communications,
Verlag Carl Ueberreuter, ... (nicht vollständig)

BÜHNE

Ausbildung in Pantomime bei Dusan Paricek, Soloprogramme
Auftritte Theater Paravent (Wr. Festwochen 1981), Theater Spielraum
1983 – 88 Weiterbildung in Mime und Improvisationstheater
(Pierre Byland, Yves Lebreton)
Regie: Erich Kästner-Revue, Theater Spielraum (1989)
seit 1998 Gastauftritte im "Theater im Wirtshaussaal", Wolkersdorf
2012 Soloprogramm "sprachlos"

UNTERRICHT

Trainer für Körper- und Theaterarbeit, Vorträge über Körpersprache
Mitbegründer der "Werkstatt soziale Gesundheit", Projekte an österr. Schulen
Lektor an der PH, Strebersdorf
seit 1993 Lehrtätigkeit am Institut für Soziologie, Uni Wien
Lektor der Lehrveranstaltung:
"Körpersprache als Beobachtungskriterium sozialer Realität"